Pädagogisches Spielzeug

Lernspielzeug (manchmal auch als “ Lehrspielzeug “ bezeichnet)  ist ein allgemein für Kinder bestimmtes Spielobjekt, von dem erwartet wird, dass es das Lernen anregt . Sie dienen häufig einem pädagogischen Zweck, z. B. der Unterstützung eines Kindes bei der Entwicklung einer bestimmten Fähigkeit oder dem Unterrichten eines Kindes in einem bestimmten Fach. Sie vereinfachen, miniaturisieren oder modellieren häufig Aktivitäten und Objekte, die von Erwachsenen verwendet werden.

Obwohl Kinder ständig mit der Welt interagieren und etwas über sie lernen, sind viele der Objekte, mit denen sie interagieren und von denen sie lernen, kein Spielzeug. Spielzeug gilt im Allgemeinen als speziell für Kinder gebaut. Ein Kind mag vielleicht mit einem Stein oder einem Stock spielen und von ihm lernen, aber es wird nicht als Lernspielzeug angesehen, weil 1) es ein natürliches Objekt ist, kein entworfenes, und 2) es keinen erwarteten Lernzweck hat.

Der Unterschied liegt in der Wahrnehmung oder Realität der Absicht und des Wertes des Spielzeugs. Ein pädagogisches Spielzeug soll erziehen. Es wird erwartet, dass es die Intellektualität , emotionale oder körperliche Entwicklung anweist, fördert . Ein Lernspielzeug sollte ein Kind in einem bestimmten Fach unterrichten oder einem Kind helfen, eine bestimmte Fähigkeit zu entwickeln. Mehr Spielzeuge werden heutzutage als je zuvor unter Berücksichtigung der Erziehung und Entwicklung des Kindes entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.